Die sorgenfreie Lösung

Instrumentenaufbereitung

Hygienemanagement

Aktuell

Diese Seite wird derzeit überarbeitet und aktualisiert. 

Hygienemanagement

Dem Thema Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen wird immer mehr Bedeutung beigemessen. Es gilt die Anzahl nosokomialer Infektion zu reduzieren.

Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber reagiert und in den letzten Jahren durch eine Vielzahl neuer und geänderter Gesetze die Hygienestandards stark angehoben. Für eine medizinische Einrichtung ist ein Hygienemanagement somit unerlässlich. Da ein nicht vorhandenes oder fehlerhaftes Hygienemanagement sowohl für Patienten als auch für Mitarbeiter eine Gefahr darstellt, werden das Vorhandensein und das Einhalten solcher Standards durch Aufsichtsbehörden überwacht. Diese Aufsichtsbehörden, wie z.B. Gesundheitsämter, erscheinen zu angemeldeten „vor Ort Kontrollen“ und im Bedarfsfall auch unangemeldet.

Unsere Dienstleistung Hygienemanagement umfasst eine vor Ort Analyse mit Ihnen und dem in der Einrichtung dafür zuständigen Personal. Es werden Verbesserungspotenziale aufgezeigt und das so entstandene, den rechtlichen Vorgaben entsprechende Hygienemanagement, in einem Hygieneplan festgehalten. 

Zusätzlich zu dem Plan erhalten Sie einen umfangreichen Hygieneordner inklusive weiteren Hilfsmitteln und einem persönlichen Zertifikat. Den Ordner und das Zertifikat erhalten Sie im Rahmen einer Inhouse-Schulung, die genau auf die Inhalte in Ihrem Hygieneplan abgestimmt ist.

Hygienesektion


Aufbereitung
Hygienemanagement
Tietze & Pozo Medizintechnik GmbH